Eine kleine Bitte

Hast du “Die zwei Leben der Esther K.” gerne gelesen, vielleicht sogar verschlungen?

Dann kannst du mir ganz einfach dabei helfen, das Buch sichtbarer zu machen: Schenke mir ein paar Sterne bei Amazon :).

Warum bitte ich dich darum?
Im Buchhandel um die Ecke liegen die Bestseller ganz vorne auf dem Tisch, als Kunde kann man sie gar nicht übersehen. Die Bücher in den Regalen dahinter verstauben hingegen in der zweiten Reihe. Oder der dritten. Von Zeit zu Zeit stolpert zufällig eine Kundin darüber und freut sich über ihre Entdeckung. Neues Lesefutter! Aber viele Leser finden die gut versteckten Bücher in den Regalen natürlich nicht.
Im Onlineshop gelten die gleichen Regeln. Und je mehr Bewertungen ein Buch erhält, desto öfter empfiehlt Amazon es potenziellen Leserinnen.

Ein paar Infos für Leute wie mich, die nie etwas im Internet bewerten:
Zusätzlich zu den Sternen wirst du aufgefordert, ein paar Sätze zum Buch schreiben. Kann man machen, kann man aber auch lassen. Die Sterne werden anonym verteilt, neben der Mini-Rezension steht dein selbst gewählter Username.

Wo finde ich die Produktbewertung überhaupt?
Kundenrezensionen lassen sich mit zwei Klicks auf der Produktseite (neben den Bewertungen) erstellen: